Ein Gedicht

„liebe zum detail”


im großen und ganzen
besteht alles
aus kleinen teilen
alles setzt sich zusammen
irgendwie
aber wie?
und gleiche teile
können ein anderes
großes und ganzes ergeben
jemand bestimmt das konzept
und wundert sich vielleicht selbst
was daraus werden kann
ein nahezu unbegrenztes potential
an farben, formen und bildern

mosaik


Mechthild Hüsch

loading background image ... Bild wird geladen...
zurück